mini-aussies.com

Wollte ich bloß mal so schreiben

Hier könnt ihr nach Aussies suchen oder auch über geplante bzw. aktuelle Würfe berichten.

Moderator: Thorsten

Forumsregeln
Einige Regeln zum Vorstellen von eigenen Würfen:

1.) Der Züchter MUSS schon mindestens 50 Beiträge gepostet haben und auch als Züchter auf Mini-Aussies.com angemeldet sein :arrow: Züchterverzeichnis
2.) Mit der Anmeldung als Züchter auf Mini-Aussies.com akzeptiert man die Zuchtleitlinie :arrow: Zuchtleitlinie
3.) Die Ankündigung oder Vorstellung eines Wurfes kann vom Betreiber des Forums (auch ohne Angabe von Gründen) entfernt werden.
4.) Im Gegenzug ist ein entsprechender Link auf der Züchterhomepage zu platzieren:
Code: Alles auswählen
<a href="http://www.mini-aussies.com/" target="_blank" title="www.Mini-Aussies.com | Banner" style="border-bottom-style:none"> <img alt="Das neutrale und kostenlose Portal rund um den Miniature Australian Shepherd auf www.Mini-Aussies.com" src="http://www.mini-aussies.com/images/logos_extern/logo_miniaussies_468_60.png" border="0" /> </a>

:arrow: bitte den vollständigen Code einbinden!

Netikette - Wurfankündigung / -Vorstellung

Wollte ich bloß mal so schreiben

Beitragvon Suzi » 02.01.2007, 13:49

Informiere mich lese suche u.s.w. auch auf der Seite Züchter und Welpen bin aber immer ganz nieder geschlagen das ihr Züchter so weit weg seid :( Würde mir Mini Aussies so gern mal in Natur anschauen aber die Wege sind mir echt zu Weit(zum schauen) Komme aus Franken hat jemand einen Tipp für mich :oops:


L.G.Suzi
Suzi
Neuzugang
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2006, 10:52

Beitragvon Anke » 02.01.2007, 16:09

Hallo Suzi,

Hier ist ein Züchter, der Mitten in Franken ist:

Keine Ahnung, wie die Züchter sind - also ohne Gewähr.
Minis haben sie:

http://www.aussies.de/

LG
Anke
Anke
 

Beitragvon bogey » 02.01.2007, 21:24

Hallo,

woher aus Franken. Ich komme aus Bayreuth, vielleicht bist du aus der Gegend. Ich hab einen Mini-Rüden 8 Monate.

Gruß
Beatrix mit Bogie
Benutzeravatar
bogey
Inventarling
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.06.2006, 17:08
4-Beiner: Deckrüde Aussie Love´s Black Bogie black tri
Standart-Aussie Hündin Aika black tri

Beitragvon bogey » 02.01.2007, 22:18

Hallo Suzi,

hab gerade in deiner Vorstellung gelesen, daß du aus Nürnberg bist.

Ihr habt am 14.01.06 die Hundeausstellung Cachip bei euch. Ich werde dort hinfahren, da am Sonntag die Aussies Standart ausgestellt werden.

Gruß
Beatrix
Benutzeravatar
bogey
Inventarling
 
Beiträge: 218
Registriert: 12.06.2006, 17:08
4-Beiner: Deckrüde Aussie Love´s Black Bogie black tri
Standart-Aussie Hündin Aika black tri

Beitrag

Beitragvon Suzi » 03.01.2007, 06:19

Danke für die Antworten

Komme aus Nürnberg

Habe mir fest vorgenommen auch auf die Ausstellung zu gehen steht schon festin meinen Terminkalender.

L.G Suzi
Suzi
Neuzugang
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2006, 10:52

Beitragvon Jamie » 03.01.2007, 08:57

Mensch, muß ich mal schauen, vielleicht schaff ich das auch dahin...

Ich komme übrigens aus Bamberg, gar nicht weit weg von dir.
Jamie
 

Beitragvon Beauty » 03.01.2007, 09:32

Hallo Suzi,

schau mal auf der Seite findest du die Mini Züchter. Für einen guten Hund lohnt es sich auchh mal länger zu fahren!

Deshalb am Besten immer mehrere Züchter aufsuchen.....

http://www.mini-aussie-info.de/Zuechter/Zuechter.html
Liebe Grüsse
Katrin und die Minis

Bild

Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund
Benutzeravatar
Beauty
Inventarling
 
Beiträge: 1131
Registriert: 18.02.2006, 17:01
Wohnort: 79427 Eschbach
Zwinger: Fairy-Floss Miniature Australian Shepherd
4-Beiner: Unsere Minis...

Beitragvon Pira » 03.01.2007, 10:58

Moin!
Ich würde auch sagen, für einen tollen Mini würde ich auch länger fahren!
Du wirst sehen es lohnt sich!!
Gruß Lars
Pira
 

Beitragvon eve » 03.01.2007, 11:27

Ja das stimmt, ich bin auch knapp 300 km gefahren, weil ich halt meine für mich "passende" Züchterin gefunden hatte, wäre aber auch weiter gefahren. Und das obwohl es hier auch näher Mini Züchter gibt. Und ich würde jedesmal wieder zu Ute fahren für einen solchen Traumhund.

Ich weiss dass meine Züchterin Marga Lunz aus Lonnerstadt http://www.aussies.de/index.html persönlich kennt und nur gut über sie und ihre Zucht spricht, ich denke dass du bei ihr bestimmt gut aufgehoben bist. Ich selbst hatte ganz kurz das Vergnügen Frau Lunz und ihren Mann kennenzulernen als ich bei Sam einen Welpenbesuch gemacht habe, und ich fand sie sehr sympathisch.

Fahr doch einfach mal hin und schau dir ihre Hunde und alles an. Und dann siehst du ja ob es passen würde oder nicht. Ich würde mich aber auch weiter weg umschauen, schadet nie was.
eve
 

Beitragvon Fly » 03.01.2007, 11:40

Hallo Suzi,
werde mit meiner Kleinen auch auf der Cacib in Nürnberg sein und mit ihr eine Agility-(Anfänger)-Vorführung zeigen. Da kannst mal sehen, wie spritzig so ein Mini ist.
Wenn Jamie und Trixi auch kommen hättest gleich 3 Minis zu sehen.
Oder vielleicht kommt noch jemand??? Wär doch toll.

LG
Gabi mit Fly
Benutzeravatar
Fly
Inventarling
 
Beiträge: 158
Registriert: 19.02.2006, 09:34
Wohnort: Bayreuth
4-Beiner: Nando, Golden Retriever, der ruhende Pol in unserer Mitte
Fly, Mini Aussie, Wirbelwind und Arbeitstier
7 Perserkatzen, die das Haus hüten

Beitragvon AussieLove » 03.01.2007, 12:43

Hallo Suzi,
Familie Lunz ist supernett. Die Aufzucht sehr herzlich. Und ich weiss, dass sie in den nächsten zwei Monaten den nächsten Wurf Minis erwarten.

LG,
Doreen
Liebe Grüße,
Doreen

http://www.AussieLove.de
Benutzeravatar
AussieLove
Inventarling
 
Beiträge: 120
Registriert: 18.02.2006, 12:20

Beitragvon eve » 03.01.2007, 20:44

eve hat geschrieben:Ja das stimmt, ich bin auch knapp 300 km gefahren, weil ich halt meine für mich "passende" Züchterin gefunden hatte, wäre aber auch weiter gefahren. Und das obwohl es hier auch näher Mini Züchter gibt. Und ich würde jedesmal wieder zu Ute fahren für einen solchen Traumhund.

Ich weiss dass meine Züchterin Ute Tanke die Frau Marga Lunz aus Lonnerstadt http://www.aussies.de/index.html persönlich kennt und nur gut über sie und ihre Zucht spricht, ich denke dass du bei ihr bestimmt gut aufgehoben bist. Ich selbst hatte ganz kurz das Vergnügen Frau Lunz und ihren Mann kennenzulernen als ich bei Sam einen Welpenbesuch gemacht habe, und ich fand sie sehr sympathisch.

Fahr doch einfach mal hin und schau dir ihre Hunde und alles an. Und dann siehst du ja ob es passen würde oder nicht. Ich würde mich aber auch weiter weg umschauen, schadet nie was.
eve
 

Beitragvon eve » 03.01.2007, 20:45

Ups da hab ich wohl Zitat im Eifer des Gefechts mit Edit verwechselt :oops: Edit gibt es hier gar nicht.
eve
 

Beitragvon Jamie » 04.01.2007, 06:19

Frau Lunz hab ich auch schon mal besucht, sie war wirklich nett, die Hunde waren auch sehr lieb, haben mit den Pferden auch ihre Beschäftigung und es geht ihnen wirklich gut.
Girlie war damals etwas hektisch weil sie da grade Welpen hatte aber ich denke das ist normal, bei ner Mama mit Babys.
War sehr sympathisch dort.
Jamie
 


Zurück zu Wurfplanungen / Welpen / Mini Aussies Vermittlung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron