mini-aussies.com

Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Für alle Leseratten und solche die es werden wollen!

Moderator: Thorsten

Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Beitragvon Lisi » 11.07.2013, 14:48

Hallo ihr Lieben,

Kate wird ja in ein paar Wochen einziehen und ich suche im Moment nach einem guten Buch bezüglich eines Zweithundes bzw. das Leben mit zwei Hunden (welche Probleme könnten auftreten und wie kann man am Besten dagegenwirken? usw.).
Ich habe schon viel in verschiedenen Internetforen gelesen und mich mit vielen Leuten unterhalten, die 2 Hunde haben, trotzdem würde ich natürlich gerne mal ein Buch darüber lesen :wink: . In all den Hundebüchern, die ich nämlich hier habe, geht es immer nur um einen Hund, verständlicherweise :D .
Gefunden habe ich dieses bei Amazon, was haltet ihr davon??
http://www.amazon.de/Darfs-einer-mehr-sein-Zusammenleben/dp/3840420229/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1373553442&sr=1-4&keywords=Zweithund

Kennt jemand von euch das Buch und kann mir etwas darüber erzählen?
Bzw. kennt ihr andere gute Bücher, die ihr mir empfehlen würdet?

Ich bin gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße,
Lisa-Marie
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum ♥
Bild
http://miniaussienele.jimdo.com
Benutzeravatar
Lisi
Inventarling
 
Beiträge: 1090
Registriert: 15.07.2010, 07:08
Wohnort: Landkreis Aschaffenburg in Unterfranken
4-Beiner: Harvest Moon Nele, Mini Aussie, red tri, geb. am 04.03.2010
Lost Island´s Sweetheart Freckles Kate, Mini Aussie, blue merle, geb. am 24.05.2013
Tabita, EKH , geb. am 10.10.1999

"Gassi-Geh-Hund":
Mex, Jack Russel Terrier, geb. am 25.06.2004

Re: Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Beitragvon Nele » 12.07.2013, 06:46

http://www.amazon.de/Zwei-Hunde-doppelt ... 3440098737

Schau mal hier, da kannst du auch einen Blick ins Buch werfen!
LG Conni , "NELE", "LOTTA" & "IFFI"
Bild
http://agilityfieber.jimdo.com/
Benutzeravatar
Nele
Inventarling
 
Beiträge: 4251
Registriert: 30.01.2008, 18:49
Wohnort: 41751 Viersen-Dülken
4-Beiner: Stickstone Ranch Scrumptious "Nele"
geb. am 28.10.2007
Chrissimos Little Princess "Carlotta"
geb. am 02.01.2011
Special Invitation's "Iphigenie"
geb. am 08.02.2016

Re: Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Beitragvon _Julia_ » 12.07.2013, 09:25

Ich kann nur sagen: Mach dir nicht zu viele Gedanken! ;)
Es ist wirklich super, dass du dich so viel informierst, weil du alles perfekt machen willst, aber je mehr du liest und hörst, desto mehr Bedenken kommen gleichzeitig bei dir auf, was nicht klappen könnte oder was passieren könnte, etc. weil du es von anderen gehört hast und dann geht evtl. wirklich was schief.
Mach einfach alles wie du es mit Nele auch gemacht hast und du wirst glücklich mit den bieden werden.
Das einzige was passieren könnte, wäre, dass Nele eifersüchtig ist ( aber da weißt du ja selbst wie dein Hund "tickt") oder sich Kate unerwünschtes Verhalten von Nele abguckt (auch hier weißt nur du, ob es so etwas der Fall sein könnte). Alles andere wird absolut problemlos sein! :)

Ein Buch ist schön und gut und oft auch eine grße Hilfe, aber dein Züchter wird dir die besten Tipps geben können. Er weiß wie seine Hunde/ Welpen sind und kann dich und Nele einschätzen, weil er euch persönlich kennengelernt hat. Hätte er das Gefühl es würde bei euch mit einem zweiten Hund nicht klappen, hätte er euch Kate bestimmt nicht gegeben ;)
Benutzeravatar
_Julia_
Inventarling
 
Beiträge: 849
Registriert: 19.05.2009, 08:26
Wohnort: Wiesbaden
Zwinger: "Lost Island" Mini Aussies
4-Beiner: Mini Aussies (http://mini-aussies.de.to):
- Charlie (Langundo v. d. Grube Eupel *10.08.09; blue-merle c/w RF)
- Jenna (Fairy-Floss' Red Haze *17.08.10; black-tri c/w RF)

Parson Russell Terrier (http://parson-russell.de.to):
- Tino (Dark of Parson Place *11.01.06; tricolor)
- Kahlan (Foxnipper Amaya *28.05.11; weiß-schwarz)

1 Kater: http://bengal-vayetsi.de.to (Mataglani Vayetsi *06.01.2012; brown spotted tabby)
3 Kaninchen: Pinto, Meg & Hope
3 Mongolische Wüstenrennmäuse: Tyler, Matt, Damon

Ausgezogen:
PRT:
- Suki (Green Hill's Anouk *16.02.09; weiß-schwarz)
- Wolke (Olivia From the Witty Wizards *27.11.06; weiß-braun)

Re: Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Beitragvon Nele » 12.07.2013, 09:46

_Julia_ hat geschrieben:Ein Buch ist schön und gut und oft auch eine grße Hilfe, aber dein Züchter wird dir die besten Tipps geben können. Er weiß wie seine Hunde/ Welpen sind und kann dich und Nele einschätzen, weil er euch persönlich kennengelernt hat. Hätte er das Gefühl es würde bei euch mit einem zweiten Hund nicht klappen, hätte er euch Kate bestimmt nicht gegeben ;)



:good_01: :good_01: :good_01:
LG Conni , "NELE", "LOTTA" & "IFFI"
Bild
http://agilityfieber.jimdo.com/
Benutzeravatar
Nele
Inventarling
 
Beiträge: 4251
Registriert: 30.01.2008, 18:49
Wohnort: 41751 Viersen-Dülken
4-Beiner: Stickstone Ranch Scrumptious "Nele"
geb. am 28.10.2007
Chrissimos Little Princess "Carlotta"
geb. am 02.01.2011
Special Invitation's "Iphigenie"
geb. am 08.02.2016

Re: Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Beitragvon Jule » 12.07.2013, 12:01

@_Julia_: :goodpost:

Lisi, ich gebe Julia aus meiner Erfahrung Recht. Mach dir vorher nicht so viele Gedanken du wirst das schon rocken.
LG von Jule mit Joker, Browny u. Kim in unseren Herzen
Bild
http://mini-aussie-joker.npage.de
http://mini-aussie-browny.npage.de
Benutzeravatar
Jule
Site Admin
 
Beiträge: 3278
Registriert: 18.11.2007, 20:41
Wohnort: Mülheim an der Ruhr (NRW)
4-Beiner: Red Merle Mini Aussie Rüde (Red Thunderstorm) Joker geb. 18.08.07, Senfhündin Kim geb. 02.03.97 - gest. 30.04.12 und Red Tri Mini Aussie Rüde (Fairy-Floss Double Creme Browny) Browny geb. 03.07.09

Re: Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Beitragvon Lisi » 12.07.2013, 12:12

Danke, Julia! :good_01:

Ich glaube auch, dass ich mir zu viele Gedanken machen will um möglichst alles zwischen den beiden gut laufen zu lassen....aber eigentlich bin ich mir absolut sicher, dass Nele das absolut toll machen wird....und Macken kann sich Kate eigentlich keine abschauen, da es keine gibt :D (außer eben das bedrängen von Hunden, das sie nicht mag und das mal kurz zeigt, aber ich denke, dass Kate das nicht direkt abschauen wird).

Ihr als Züchter habt mir eh schon absolut toll geholfen, einfach suuuuuuper! :clapping: :love:

Ok, ich mach mir jetzt keine Gedanken mehr und lass das alles mal auf mich zukommen :wink:
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum ♥
Bild
http://miniaussienele.jimdo.com
Benutzeravatar
Lisi
Inventarling
 
Beiträge: 1090
Registriert: 15.07.2010, 07:08
Wohnort: Landkreis Aschaffenburg in Unterfranken
4-Beiner: Harvest Moon Nele, Mini Aussie, red tri, geb. am 04.03.2010
Lost Island´s Sweetheart Freckles Kate, Mini Aussie, blue merle, geb. am 24.05.2013
Tabita, EKH , geb. am 10.10.1999

"Gassi-Geh-Hund":
Mex, Jack Russel Terrier, geb. am 25.06.2004

Re: Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Beitragvon Jule » 12.07.2013, 13:59

Thema Eifersucht oder es garnicht erst aufkommen lassen....
.... ich habe es hier immer so gehalten, das Joker da länger hier, immer sein Fressen zuerst bekommt, zuerst aus der Tür geht und auch wieder rein, als erster aus dem Auto aussteigen darf etc.
Browny hatte, da er es von Anfang an nicht anders kannte auch keine Probleme damit das so zu akzeptieren.

Aber du wirst deinen Weg schon finden, da bin ich mir absolut sicher.
LG von Jule mit Joker, Browny u. Kim in unseren Herzen
Bild
http://mini-aussie-joker.npage.de
http://mini-aussie-browny.npage.de
Benutzeravatar
Jule
Site Admin
 
Beiträge: 3278
Registriert: 18.11.2007, 20:41
Wohnort: Mülheim an der Ruhr (NRW)
4-Beiner: Red Merle Mini Aussie Rüde (Red Thunderstorm) Joker geb. 18.08.07, Senfhündin Kim geb. 02.03.97 - gest. 30.04.12 und Red Tri Mini Aussie Rüde (Fairy-Floss Double Creme Browny) Browny geb. 03.07.09

Re: Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Beitragvon Lisi » 12.07.2013, 14:29

Ok, das ist auch ein guter Tipp! :good_01:

Ich denke, wenn Nele mal akzeptiert hat, dass Kate jetzt dazu gehört, dann gibt es auch keine Eifersucht - dann teilt sie gerne ALLES - das macht sie auch jetzt bei ihren Hundefreunden :love:
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum ♥
Bild
http://miniaussienele.jimdo.com
Benutzeravatar
Lisi
Inventarling
 
Beiträge: 1090
Registriert: 15.07.2010, 07:08
Wohnort: Landkreis Aschaffenburg in Unterfranken
4-Beiner: Harvest Moon Nele, Mini Aussie, red tri, geb. am 04.03.2010
Lost Island´s Sweetheart Freckles Kate, Mini Aussie, blue merle, geb. am 24.05.2013
Tabita, EKH , geb. am 10.10.1999

"Gassi-Geh-Hund":
Mex, Jack Russel Terrier, geb. am 25.06.2004

Re: Welches Buch könnt ihr mir in Sachen Zweithund empfehlen?

Beitragvon Nele » 15.07.2013, 09:05

Jule hat geschrieben:Thema Eifersucht oder es garnicht erst aufkommen lassen....
.... ich habe es hier immer so gehalten, das Joker da länger hier, immer sein Fressen zuerst bekommt, zuerst aus der Tür geht und auch wieder rein, als erster aus dem Auto aussteigen darf etc.
Browny hatte, da er es von Anfang an nicht anders kannte auch keine Probleme damit das so zu akzeptieren.

Aber du wirst deinen Weg schon finden, da bin ich mir absolut sicher.



So ähnlich läuft es bei unseren Mädels auch ...
LG Conni , "NELE", "LOTTA" & "IFFI"
Bild
http://agilityfieber.jimdo.com/
Benutzeravatar
Nele
Inventarling
 
Beiträge: 4251
Registriert: 30.01.2008, 18:49
Wohnort: 41751 Viersen-Dülken
4-Beiner: Stickstone Ranch Scrumptious "Nele"
geb. am 28.10.2007
Chrissimos Little Princess "Carlotta"
geb. am 02.01.2011
Special Invitation's "Iphigenie"
geb. am 08.02.2016


Zurück zu Bücherecke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron