mini-aussies.com

Mini Aussie Hunderennen - 25.10. 2009 in Gevelsberg

Fläche / Area: 34070 km2
Einwohner / Population: 17.69 million
Hauptstadt / Capital: Düsseldorf

Moderator: Alexa

Mini Aussie Hunderennen - 25.10. 2009 in Gevelsberg

Beitragvon Alexa » 03.06.2009, 09:48

1. EMASCD Mini Aussie-Rennen für alle Mini Aussie-Besitzer!

Hallo liebe Mini Aussie-Freunde,
hiermit lädt der Erste Mini Australian Shepherd Club Deutschland e.V. (EMASCD) alle Interessierten ganz herzlich zu einem „offenen“
Mini Aussie-Rennen am 06. September 2009 in Gevelsberg (NRW) ein.

Der EMASCD veranstaltet dieses Rennen mit Unterstützung durch das „Helfer auf vier Pfoten“-Team aus Gevelsberg. Er möchte mit diesem Angebot ganz unverbindlich alle Mini Aussie-Besitzer ansprechen, die mit ihrem kleinen Liebling aus Spaß an der Sache gerne mal einen ganz besonderen Hundesporttag erleben und sich in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Mini Aussie-Begeisterten austauschen möchten.

Und so wird das Ganze ablaufen:

Jeder Hund läuft ein Einzelzeitrennen, also kein Rennen direkt in der Bahn gegeneinander, sondern „nur“ allein gegen die Uhr
Jedem Hund hat 2 Läufe, der jeweils beste Lauf wird gewertet

Es wird in 3 Klassen gestartet:
Mini Aussie-Welpen bis 6 Monate
Mini Aussies unter 40 cm
Mini Aussies über 40 cm

Die Messungen erfolgen mit einer professionellen Messanlage
Die Rennen beginnen ab 13 Uhr, Einlass ist ab 12 Uhr
Die Startgebühr beträgt € 12,- / Hund
Ort: Westfelderstrasse 57, 58285 Gevelsberg

Für Teilnehmer und Besucher gibt es ein informatives und unterhaltsames Rahmenprogramm. So könnt Ihr euch z.B. an verschiedenen Infoständen über die „Rasse“ der Mini Aussies, den EMASCD, diverse Hundesportarten, Hundezubehör und natürlich auch über die Arbeit der „Helfer auf vier Pfoten“ schlaumachen, die sich im Rahmenprogramm mit einer speziellen Vorstellung präsentieren werden. Zu dieser Vorführung sind auch Gastkinder herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich bestens gesorgt.

Da die Startplätze begrenzt sind, wird um Anmeldung bis zum 15.August 2009
bei Simone Göbelsmann, chrissimo@t-online.de, gebeten.

Wir vom EMASCD freuen uns schon jetzt auf einen tollen Tag mit hoffentlich vielen begeisterten Mini Aussie-Freunden.
Benutzeravatar
Alexa
Inventarling
 
Beiträge: 1120
Registriert: 01.10.2006, 13:43
Wohnort: 58285 Gevelsberg
Zwinger: Chrissimo`s Mini Aussies
4-Beiner: Mini Aussie Queeny, Summer, BJ, Rusty und Colina

Re: Mini Aussie Hunderennen

Beitragvon Nele » 03.06.2009, 10:48

Hört sich toll an - muss mal meinen Terminkalender befragen!!!
LG Conni , "NELE", "LOTTA" & "IFFI"
Bild
http://agilityfieber.jimdo.com/
Benutzeravatar
Nele
Inventarling
 
Beiträge: 4251
Registriert: 30.01.2008, 18:49
Wohnort: 41751 Viersen-Dülken
4-Beiner: Stickstone Ranch Scrumptious "Nele"
geb. am 28.10.2007
Chrissimos Little Princess "Carlotta"
geb. am 02.01.2011
Special Invitation's "Iphigenie"
geb. am 08.02.2016

Re: Mini Aussie Hunderennen

Beitragvon Britta » 03.06.2009, 10:51

Hört sich wirklich toll an, sieht bestimmt auch toll aus mit so vielen Mini-Aussies... :love:

Gruß Britta :winken:
Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel - sein Herz zu verschenken
Benutzeravatar
Britta
Inventarling
 
Beiträge: 2059
Registriert: 23.02.2009, 19:31
Wohnort: Offenburg
4-Beiner: NANDO, Mini-Aussie-Rüde,
Blue-Merle, Geb. 14.10.2008,

Re: Mini Aussie Hunderennen

Beitragvon Teddy » 03.06.2009, 11:43

@ Alexa!

Kannst Du bitte noch etwas genauer beschreiben wie das eigentliche Rennen von statten geht?
Läuft man mit dem Hund von A nach B wie wie ein Wettlaufen, gibt es Hindernisse, läuft der Hund alleine...?
Die Frage klingt vielleicht blöd, aber ich kann mir nicht so richtig vorstellen was ein Mini Aussie Rennen ist.

LG
Benutzeravatar
Teddy
Forenschreiber
 
Beiträge: 32
Registriert: 07.05.2009, 09:03
Wohnort: Saarburg
4-Beiner: Blue Heart's Teddy Bear, blue merle Rüde

Re: Mini Aussie Hunderennen

Beitragvon Goa » 03.06.2009, 11:46

Hört sich echt klasse an...
Grizzly ist ja schnell wie ein Windhund :-)))))

Anke
Man könnte ohne Hunde leben ,aber es würde sich nicht lohnen!
Benutzeravatar
Goa
Inventarling
 
Beiträge: 1602
Registriert: 19.02.2006, 10:43

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon Nele » 03.06.2009, 12:32

So oder ähnlich könnte es z.B. aussehen:


Bild
LG Conni , "NELE", "LOTTA" & "IFFI"
Bild
http://agilityfieber.jimdo.com/
Benutzeravatar
Nele
Inventarling
 
Beiträge: 4251
Registriert: 30.01.2008, 18:49
Wohnort: 41751 Viersen-Dülken
4-Beiner: Stickstone Ranch Scrumptious "Nele"
geb. am 28.10.2007
Chrissimos Little Princess "Carlotta"
geb. am 02.01.2011
Special Invitation's "Iphigenie"
geb. am 08.02.2016

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon Alexa » 03.06.2009, 14:25

Ja, das Bild von "Nele" kommt der Sache schon ziemlich nahe :clapping:

-Hund wird vom Hundeführer mit oder ohne Familie an den Start gebracht.
-Hund wird dort festgehalten
-Hundeführer mit oder ohne Familie läuft oder geht nun die Strecke ab bis zum Ziel
-Nun kann man den Hund rufen, mit Futter oder Spielzeug locken
-Hund wird dann losgelassen und saust los
-Zeit wird wie beim Agility mit einer Meßanlage gemessen

Beim Hunderennen kann eigendlich jeder mitmachen,ob alt oder jung(selbst meine Kinder lassen ihre Hunde schon selber laufen).
Man sollte nur eine gute Bindung zu seinem Hund haben.
Hier mal ein Bild von meinen Kindern beim letzten Hunderennen bei der Pokalübergabe

Bild
KIM mit BJ (erster Platz bei Hunden unter 40cm)
Bild
Finja mit Queeny (auch erster Platz bei Welpen bis 6 Monaten)
Dies war aber ein offenes Hunderennen für alle Hunderassen.
Benutzeravatar
Alexa
Inventarling
 
Beiträge: 1120
Registriert: 01.10.2006, 13:43
Wohnort: 58285 Gevelsberg
Zwinger: Chrissimo`s Mini Aussies
4-Beiner: Mini Aussie Queeny, Summer, BJ, Rusty und Colina

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon Jenny » 03.06.2009, 16:52

Cool!!!

Herzlichen Glückwunsch noch!!! :clapping:

GGLG Jenny
Jenny
 

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon anjoulie » 03.06.2009, 17:37

Hallo!
Das klingt ja eigentlich klasse, unser Baccardi ist vorallem auch wirklich sehr schnell und da wir schon bei der Ausstellung kein Glück hatten wären seine Chancen dort wesentlich besser. Was ich mich allerdings frage ich warum es für Welpen auch schon ein Rennen gibt. Ist das nicht ein wenig früh für die Kleinen? Solch eine Geschwindigkeit geht ja schon ganz schön auf die Knochen, auch wenn es nur einmalig ist usw. Aber irgendwie weiß ich gar nicht ob ich es unseren im Septemper 1 Jahr jungen Baccardi zumuten soll. Wie lang ist denn die Strecke überhaupt?
LG
Sabina
Benutzeravatar
anjoulie
Inventarling
 
Beiträge: 116
Registriert: 02.01.2009, 22:59
Wohnort: Frankfurt
4-Beiner: Baccardi Red (29.08.2008)

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon Alexa » 03.06.2009, 18:24

Hi,
die Strecke ist ca 50-60m lang...für die Großen auch evl.70m.
Schnelles Rennen schadet keinem Welpen!!

LG Simone
Benutzeravatar
Alexa
Inventarling
 
Beiträge: 1120
Registriert: 01.10.2006, 13:43
Wohnort: 58285 Gevelsberg
Zwinger: Chrissimo`s Mini Aussies
4-Beiner: Mini Aussie Queeny, Summer, BJ, Rusty und Colina

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon Sebastian X » 03.06.2009, 19:30

Wollt ich grad sagen, wer sagt denn, dass Welpen rennen schadet!?
Ich denke mal wir werden wenn´s dienstlich passt dabei sein! :good_01:
:ketz: Rani hat40cm, ist ja blööööööd... Und bist dahin wird unser Balou mit seinen 37cm wohl auch die Marke überquert haben :peng: :P

LG
Sebastian
Bild
Benutzeravatar
Sebastian X
Inventarling
 
Beiträge: 1023
Registriert: 27.05.2008, 08:50
Wohnort: NRW
Zwinger: Shining Star Kennel
4-Beiner: Mini Aussies:

Mädels: Rani & Emma
Jungs: Balou & Simba

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon DieDiva » 04.06.2009, 10:38

Wenn rennen schaden würde, dann wäre Maniya schon halbplatt:-)

Also ich würde auch gerne, wenn ich da mit Rollstuhl klarkomme!!! ???
Liebe Grüße Simone, Pepper, Maniya, George und die Mieze Smilla
http://radundpfote.npage.de
Benutzeravatar
DieDiva
Inventarling
 
Beiträge: 1932
Registriert: 07.11.2008, 17:11
Wohnort: Lünen
4-Beiner: Jackrusselterrier-Mops-Mix Hündin Pepper (geb. 11.07.2006) und Miniaussie-Hündin Guardian Angel´s Maniya (geb. 13.10.2008), Toy-Aussie-Rüde George from Endshof (geb. 12.06.2010) und Katze Smilla (ca. 8 Jahre)

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon Nele » 04.06.2009, 14:11

Wir kommen auch!!!
LG Conni , "NELE", "LOTTA" & "IFFI"
Bild
http://agilityfieber.jimdo.com/
Benutzeravatar
Nele
Inventarling
 
Beiträge: 4251
Registriert: 30.01.2008, 18:49
Wohnort: 41751 Viersen-Dülken
4-Beiner: Stickstone Ranch Scrumptious "Nele"
geb. am 28.10.2007
Chrissimos Little Princess "Carlotta"
geb. am 02.01.2011
Special Invitation's "Iphigenie"
geb. am 08.02.2016

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon Mini-Maus » 04.06.2009, 18:58

Das klingt sehr verlockend!

Weiß noch nicht ganz, ob das klappt mit dem Termin, aber ich möchte schon sehr gerne kommen!
Bild
Benutzeravatar
Mini-Maus
Forenschreiber
 
Beiträge: 46
Registriert: 10.12.2007, 11:21
Wohnort: Bonn
4-Beiner: Mini-Aussie Fenja (Blue Heart's Chin Chin) & CKCS Lena

Re: Mini Aussie Hunderennen - 06. 9 2009 in Gevelsberg

Beitragvon Jule » 04.06.2009, 19:24

Wenn ich frei bekomme, bin ich auch da.
LG von Jule mit Joker, Browny u. Kim in unseren Herzen
Bild
http://mini-aussie-joker.npage.de
http://mini-aussie-browny.npage.de
Benutzeravatar
Jule
Site Admin
 
Beiträge: 3278
Registriert: 18.11.2007, 20:41
Wohnort: Mülheim an der Ruhr (NRW)
4-Beiner: Red Merle Mini Aussie Rüde (Red Thunderstorm) Joker geb. 18.08.07, Senfhündin Kim geb. 02.03.97 - gest. 30.04.12 und Red Tri Mini Aussie Rüde (Fairy-Floss Double Creme Browny) Browny geb. 03.07.09

Nächste

Zurück zu Nordrhein-Westfalen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron