mini-aussies.com

Das dringende Bedürfnis eines Hundes

Was zum lachen...

Moderator: Jule

Das dringende Bedürfnis eines Hundes

Beitragvon Akule » 01.04.2015, 10:33

:winken: Was es nicht alles so gibt .... :pfeif:
Heute morgen, es war gerade mal 5:30 Uhr, also mitten in der Nacht, bellte mein Hund in unregelmäßigen Abständen und lief im Zimmer ganz unruhig hin und her.

Für mich ein sicheres Zeichen dafür, dass mein Akki nun völlig außer Plan schnell nach draußen wollte um ein dringendes Geschäft zu erledigen. Ich also raus aus dem Bett, und rein in meine Klamotten, die Treppe runter, Terrassentür auf, und raus in den Garten.

Da stand ich nun ganz allein und war sichtlich geschockt das mein Hund überhaupt nicht zugegen war.
Nun wollte ich auch zu so früher Stunde nicht auch noch laut rufen oder nach ihn Pfeifen, also wartete ich noch kurze Zeit in der Annahme wenn der Hund dringend sein Geschäft machen will, dann wird er auch von ganz alleine hierherkommen.

Was soll ich sagen, es vergingen einige Minuten aber von meinen Akki keine Spur. Dann war ich es allerdings leid, zumal ich langsam anfing zu frieren, und ging ins Haus um nachzusehen wo mein Hund bleibt.
Ich fand Akki schließlich schlafend in seinen Körbchen liegend ohne sich zu bewegen. Als ich ihn ansprach, schaute er mich nur ganz entgeistert an, dann sprang er auf, lief in die Kücke und kam mit einen Transparent zurück worauf folgendes zu lesen war:







April April ... :rofl: :rofl2:

PS.Habt ihr diese Geschichte etwa geglaubt ? ? ? :pfeif: :yeah: :rofl: :rofl2:
Mit Geld kann man zwar einen guten Hund kaufen, jedoch nicht seinen Schwanz zum wedeln bringen.
Benutzeravatar
Akule
Inventarling
 
Beiträge: 345
Registriert: 28.09.2012, 20:25
Wohnort: Schwerte - NRW
4-Beiner: Akki ... Mini Aussie-black bi -Rüde
*28. 07. 2012

Re: Das dringende Bedürfnis eines Hundes

Beitragvon Jule » 04.04.2015, 22:27

:rofl: :rofl:
Stell dir mal vor deine Frau hätte das mit dem Hund eingeübt und es wäre tatsächlich so gewesen.
Besonders das er mit dem Schild vor dir gestanden hätte. :yeah:
LG von Jule mit Joker, Browny u. Kim in unseren Herzen
Bild
http://mini-aussie-joker.npage.de
http://mini-aussie-browny.npage.de
Benutzeravatar
Jule
Site Admin
 
Beiträge: 3278
Registriert: 18.11.2007, 20:41
Wohnort: Mülheim an der Ruhr (NRW)
4-Beiner: Red Merle Mini Aussie Rüde (Red Thunderstorm) Joker geb. 18.08.07, Senfhündin Kim geb. 02.03.97 - gest. 30.04.12 und Red Tri Mini Aussie Rüde (Fairy-Floss Double Creme Browny) Browny geb. 03.07.09

Re: Das dringende Bedürfnis eines Hundes

Beitragvon Akule » 06.04.2015, 09:01

Jule hat geschrieben: :rofl: :rofl:
Stell dir mal vor deine Frau hätte das mit dem Hund eingeübt und es wäre tatsächlich so gewesen.
Besonders das er mit dem Schild vor dir gestanden hätte. :yeah:

:sagnix: aber diese Vorstellung ist gar nicht so absurt... :engel: :pfeif:
Schließlich macht diese Hunderasse ja schon in der Welpenzeit das Abitur. :rofl: :yeah: :dance3: :rofl2:
Mit Geld kann man zwar einen guten Hund kaufen, jedoch nicht seinen Schwanz zum wedeln bringen.
Benutzeravatar
Akule
Inventarling
 
Beiträge: 345
Registriert: 28.09.2012, 20:25
Wohnort: Schwerte - NRW
4-Beiner: Akki ... Mini Aussie-black bi -Rüde
*28. 07. 2012

Re: Das dringende Bedürfnis eines Hundes

Beitragvon Nele » 07.04.2015, 11:43

Habe es erst jetzt gelesen! Fantastische Story!!! :rofl2: :rofl2:
LG Conni , "NELE", "LOTTA" & "IFFI"
Bild
http://agilityfieber.jimdo.com/
Benutzeravatar
Nele
Inventarling
 
Beiträge: 4251
Registriert: 30.01.2008, 18:49
Wohnort: 41751 Viersen-Dülken
4-Beiner: Stickstone Ranch Scrumptious "Nele"
geb. am 28.10.2007
Chrissimos Little Princess "Carlotta"
geb. am 02.01.2011
Special Invitation's "Iphigenie"
geb. am 08.02.2016


Zurück zu Lustiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron