mini-aussies.com

interessante Seminare und Abendvorträge 2011

Fläche / Area: 34070 km2
Einwohner / Population: 17.69 million
Hauptstadt / Capital: Düsseldorf

Moderator: Alexa

interessante Seminare und Abendvorträge 2011

Beitragvon DieDiva » 12.12.2010, 16:11

2-tägiges Seminar "TierKommunikation für Einsteiger"
Datum:29. + 30.Januar 2011
Zeit:10 bis 17 Uhr
Preis:150 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund (maximal 7)
(inkl.Getränke und Snacks)

Referent:Tina Hillebrand

Auf diesem Wochenendseminar für Einsteiger machen Sie sicher begleitet Ihre eigenen
Erfahrungen in der TierKommunikation.

Was Sie an diesem Wochenende erwartet?

- Erlernbarer Austausch zwischen Mensch und Tier auf der Gedankenebene
- Schutztechniken für telepathische Arbeit
- Meditation und geistige Entspannung
- Selbständige TierKommunikation

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2-tägiges Seminar "Stress bei Hunden -Stressanalytik und Stressbeurteilung"
Datum:25. - 27.Februar 2011
Zeit:10 bis 18 Uhr
Preis:215 Euro pro teilnehmende Person mit Hund (maximal 12)
180 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund (maximal 20)
(jeweils inkl. 2 x Mittagessen,Getränke und Snacks)

Referent:Thomas Baumann
Freitag - 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr: Vortrag: Theoretische Grundlagen (Videoanalysen)
Samstag - 10.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr:praxisorientierte Verhaltensbeobachtungen mit
abschließender Videoanalyse
Sonntag - 10.00 Uhr bis ca.14.00 Uhr: Fortführung von Verhaltensanalysen unter
Einbeziehung von Lösungsansätzen zur besseren
Stressbewältigung

Themen: Konfliktverhalten, Meideverhalten, Unsicherheit, Angst, defensive Aggression,
offensive Aggression

URSACHENAUSWIRKUNGEN
* genetische Dispositionen, Rassemerkmale* Ausdrucksformen von Unsicherheit und Angst
* gesundheitliche Störungen* Ausdrucksformen defensiver/offensiver Aggression
* Erregungs- und Hemmungsprozesse* Konfliktlösungsmodelle aus Sicht des Hundes
* Umwelteinflüsse* introvertierte Verhaltensmuster
* soziale Einflüsse* extravertierte Verhaltensmuster
* Erfahrungsdefizite* Eskalation / Deeskalation
* Unter- Überforderung* Stimmungsübertragungen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2-tägiges Basis-Seminar "Über den Umgang mit aggressiven Hunden"
Datum:30.April + 01. Mai 2011
Zeit:10 bis 18 Uhr
Preis:160 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund
(jeweils inkl. 2 x Mittagessen,Getränke und Snacks)

Referentin:Mirjam Cordt
2-tägiges Basis-Seminar "Über den Umgang mit aggressiven Hunden" mit Mirjam Cordt

Seminar über die Grundlagen und die praktische Umsetzung des Themas

Kaum ein anderes Thema wird so häufig und emotional diskutiert wie das Aggressionsverhalten
des Hundes. Es werden Rasselisten erstellt, Verordnungen erlassen und Ruck-Zuck-
Trainingsmethoden vorgestellt, mit denen man aggressive Hunde „wieder in den Griff kriegen“soll.

An ihre Stelle sollten sinnvolle Präventivmaßnahmen sowie eine bessere Schulung der
Hundeführer und moderne Trainingsprogramme stehen, die an den Ursachen des Problems
arbeiten, statt seine Symptome zu bekämpfen.Die Wege zu einem „aggressiven“Hund sind
vielfältig, wobei grundsätzlich die Frage zu stellen ist, ab wann man von einem aggressiven Hund
sprechen sollte. Oft genug werden erste Warnsignale übersehen oder missverstanden. Doch
was passiert, wenn der Hund erst einmal zugebissen hat, niemanden mehr an sich heran lässt
oder das weitere Zusammenleben mit ihm unmöglich erscheint? Für viele Hunde bedeutet das,
dass sie den Rest ihres Lebens weggeschlossen werden. In etlichen Fällen droht die
Einschläferung. Ist dies wirklich der letzte Ausweg?!


Dieses Seminar zeigt Wege, aber auch Grenzen im Umgang mit aggressiven Hunden.
Themen des Seminars sind:


Grundlagen für das Training mit aggressiven Hunden

- Verschiedene Arten der Aggression
- Rassebedingtes Aggressionspotential
- Ausdrucksverhalten beim Hund….wie geht der Hund mit Konflikten um
- Stress bei Hunden
- Führung durch den Menschen
- Grundformen des Lernens

Die praktische Umsetzung

- Vertrauensaufbau
- Assoziationen ändern
- Bedeutung der Futterbelohnung
- Bedeutung von Ritualen
- Sicherheit geht vor
- Frustrationsgrenze erhöhen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
3-tägiges Mantrailing-Seminar "Train the Trainer"
Datum:10. - 12. Juni 2011
Zeit:10 bis 18 Uhr
Preis:225 Euro pro teilnehmende Person mit Hund (maximal 6)
175 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund (maximal 4)
(jeweils inkl. 3 x Mittagessen,Getränke und Snacks)

Referentin:Sabine Ditterich
http://www.praxis-fuer-alle-felle.de/Sa ... rainer.pdf
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2-tägiges Aufbau-Seminar "Über den Umgang mit aggressiven Hunden"
Datum:30. + 31. Juli 2011
Zeit:10 bis 18 Uhr
Preis:160 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund
(jeweils inkl. 2 x Mittagessen,Getränke und Snacks)

Referentin:Mirjam Cordt
(Infos folgen auf der Seite www.praxis-fuer-alle-felle.de)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2-tägiges Seminar
"Im Dutzend “bissiger”Kleine und große Probleme der Mehrhundehaltung"
Probleme, Ursachen und Lösungsansätze bei sozialen Spannungen und Missverständnissen in der Haltung von mehreren Hunden
Datum:15. - 17. August 2011
Zeit:10 bis 18 Uhr
Preis:215 Euro pro teilnehmende Person mit Hund (maximal 6)
180 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund (maximal 20)
(jeweils inkl. 2 x Mittagessen,Getränke und Snacks)

Referent:Thomas Baumann
2-tägiges Seminar "Im Dutzend “bissiger”Kleine und große Probleme in der Mehrhundehaltung"
Probleme, Ursachen und Lösungsansätze bei sozialen Spannungen und Missverständnissen in der Haltung von mehreren Hunden
mit Thomas und Ina Baumann


Erster Seminartag - 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr: Theoretische Grundlagen (Videoanalysen)
Erster Seminartag - 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr: praxisorientierte Verhaltensbeobachtungen mit
abschließender Videoanalyse
Zweiter Seminartag - 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr: Fortführung von Verhaltensanalysen unter
Einbeziehung von Lösungsansätzen zur besseren
Stressbewältigung

Themen: Probleme, Ursachen und Lösungsansätze bei sozialen Spannungen und Missverständnissen in der Haltung von mehreren Hunden

PROBLEMELÖSUNGEN
* Eingliederungsgrundsätze* Gruppenmechanismen aus Sicht der Praxis
* Eingliederungsprobleme* Optimierung der sozialen Eingliederung
* Eingliederungsgrundsätze* Erkennen körper- und lautsprachlicher Anzeichen
* Eingliederungsprobleme * Erkennen latenter (verborgener) Stimmungsmerkmale
* Hormonelle Probleme* Kompetentes Ressourcen-Management
* Rangordnungsprobleme* Koordinieren und Manipulieren sozialer Strukturen
* Ressourcenprobleme* Erste Hilfe bei Deeskalation in der Gruppe
* Synergie-Effekte* Konflikt-Management bei Spaziergängen
* Stimmungsübertragungen
* Soziale Unterdrückung
* Soziale Überforderung
* Krisen- und Konfliktmanagement

Inhaltliche Schwerpunkte für das Praxis-Seminar mit Thomas und Ina Baumann:

Das rasant ansteigende Bedürfnis zur Haltung von zwei und mehr Hunden kann als kompensierender, gesellschaftlicher Ausgleich für immer kleiner werdende Menschenfamilien angesehen werden. Doch wer sich mit der Eingliederung von zwei oder mehr Hunden in eine soziale Gruppe befasst, stellt häufig fest, dass es unerwartet auftretende Spannungen und Probleme geben kann, die mit einem lapidaren „das machen die schon unter sich aus“, nicht lösbar sind.Soziales Management des Zweibeiners ist dann gefragt, doch das erweist sich in vielen Fällen schwieriger als gedacht. Thomas und Ina Baumann gehen der Kompliziertheit von sozialem Management erläuternd und vor allem detailliert auf den Grund. Maximal 6 aktive Teilnehmer (Mehrhund-Halter) können ihre Vierbeiner und deren Problemverhalten im Seminar vorstellen. Es erfolgen neben Anamnesen analytische Praxis-Beurteilungen und Vermittlung von Lösungsansätzen durch praktische Übungen.Ein innovatives Seminar, das neben den betroffenen Hundehaltern vor allem auch Hundetrainer und Verhaltensberater anspricht.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2-tägiges HTS-Seminar "Kommunikation & Konzentration"
Datum:27. + 28. August 2011
Zeit:10 bis ca.16:30 Uhr
Preis:225 Euro pro teilnehmende Person mit Hund (maximal 16)
175 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund
(jeweils inkl. 2 x Mittagessen,Getränke und Snacks)

Referenten:HTS-Trainer Anita Balser & Michael Stephan
http://www.praxis-fuer-alle-felle.de/Ko ... ration.pdf
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Tages-Seminar
"Erste Hilfe beim Hund mal anders....."
Datum:11.September 2011
Zeit:10 bis 18 Uhr
Preis:75 Euro pro teilnehmende Person mit Hund (maximal 10)
50 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund (maximal 10)

Referenten:Susann Kruber & Nina Woesmann
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2-tägiges Seminar mit Workshops
"Therapeutischer Einsatz natürlicher Hundeernährung"
Datum:24. + 25. September 2011
Zeit:10 bis 18 Uhr
Preis:160 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund
(jeweils inkl. 2 x Mittagessen,Getränke und Snacks)

Referenten:Dr.med.vet.Vera Biber
24.+25. September 2011
2-tägiges Seminar mit Workshops
"Therapeutischer Einsatz natürlicher Hundeernährung"
mit Frau Dr. med. vet. Vera Biber

Warum gibt es immer mehr Hunde mit Allergien? Warum sind neuerdings immer mehr Hunde
schwer erziehbar? Wie mache ich einen hyperaktiven Hund ohne Strafen noch zu einem
verlässlichen Partner? Wie mache ich eine Darmsanierung, wenn mein Hund unter
Verdauungsstörungen leidet? Wie kann ich die körperliche und mentale Gesundheit meines
Hundes dauerhaft fördern?

Alle diese Fragen und noch viele mehr von Ihnen sollen in diesem 2 tägigem Seminar in Wort
und Tat beantwortet werden.

Bitte bringen Sie volle und halbleere Futtertüten und/oder -dosen mit!


Zeit: 10 bis 18 Uhr
Preis: 160 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund
(jeweils inkl. 2 x Mittagessen,Getränke und Snacks)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2-tägiges HTS-Seminar "Das Wissen" Bindung & Führung
Datum:29. + 30. Oktober 2011
Zeit:10 bis ca.16:30 Uhr
Preis:225 Euro pro teilnehmende Person mit Hund (maximal 16)
175 Euro pro teilnehmende Person ohne Hund
(jeweils inkl. 2 x Mittagessen,Getränke und Snacks)

Referenten:HTS-Trainer Anita Balser & Michael Stephan
http://www.praxis-fuer-alle-felle.de/Da ... iehung.pdf
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüße Simone, Pepper, Maniya, George und die Mieze Smilla
http://radundpfote.npage.de
Benutzeravatar
DieDiva
Inventarling
 
Beiträge: 1932
Registriert: 07.11.2008, 17:11
Wohnort: Lünen
4-Beiner: Jackrusselterrier-Mops-Mix Hündin Pepper (geb. 11.07.2006) und Miniaussie-Hündin Guardian Angel´s Maniya (geb. 13.10.2008), Toy-Aussie-Rüde George from Endshof (geb. 12.06.2010) und Katze Smilla (ca. 8 Jahre)

Re: interessante Seminare und Abendvorträge 2011

Beitragvon DieDiva » 12.12.2010, 16:15

Abendvorträge
(mehr Infos:
Nina Woesmann | Thomas-Mann Str. 37 | 44534 Lünen | Tel: +49(0) 2306 / 26 92 10 | Mobil: 01 76 / 66 02 47 47 |
Mail : info@praxis-fuer-alle-felle.de | © 2008 - 2010 Nina Woesmann)

2011

Thema:Stress bei Hunden
Datum:28.Januar 2011 (Freitag)
Zeit:19:30 Uhr
Referent:Nina Woesmann
Beschreibung:mehr ......



Thema:Stress bei Hunden aus Sicht der Praxis
Datum:25.Februar 2011 (Freitag)
Zeit:19:30 Uhr
Referent:Thomas Baumann
Beschreibung:mehr ......




Thema:Wenn Hunde Angst haben ...
Datum:29. April 2011 (Freitag)
Zeit:19:30 Uhr
Referentin:Mirjam Cordt
Beschreibung:mehr ......




Thema:Artgerechte Hundeernährung
Datum:20. Mai 2010 (Freitag)
Beginn:19:30 Uhr
Referentin:Nina Woesmann
Beschreibung:mehr ......




Thema:"Hilfe, mein Hund spricht nur spanisch! –
Wie Importhunde integrieren?"
Datum:09. Juni 2011 (Donnerstag)
Zeit:19:30 Uhr
Referentin:Sabine Ditterich
Beschreibung:mehr ......




Thema:"Leinenaggression"
Datum:29. Juli 2011 (Freitag)
Zeit:19:30 Uhr
Referentin:Mirjam Cordt
Beschreibung:mehr ......




Thema:"Im Dutzend “bissiger”Kleine und große Probleme
der Mehrhundehaltung"
Probleme, Ursachen und Lösungsansätze bei sozialen
Spannungen und Missverständnissen in der Haltung von
mehreren Hunden
Datum:15.August 2011 (Montag)
Zeit:19:30 Uhr
Referent:Thomas Baumann
Beschreibung:mehr ......
Liebe Grüße Simone, Pepper, Maniya, George und die Mieze Smilla
http://radundpfote.npage.de
Benutzeravatar
DieDiva
Inventarling
 
Beiträge: 1932
Registriert: 07.11.2008, 17:11
Wohnort: Lünen
4-Beiner: Jackrusselterrier-Mops-Mix Hündin Pepper (geb. 11.07.2006) und Miniaussie-Hündin Guardian Angel´s Maniya (geb. 13.10.2008), Toy-Aussie-Rüde George from Endshof (geb. 12.06.2010) und Katze Smilla (ca. 8 Jahre)


Zurück zu Nordrhein-Westfalen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron