mini-aussies.com

Hat/te hier jemand MiniA.&Sheltie? Unterschiede

Alles über andere Hunderassen...
Interessantes, Bilder, Rassenbeschreibungen

Moderator: Thorsten

Hat/te hier jemand MiniA.&Sheltie? Unterschiede

Beitragvon *Deena* » 13.10.2012, 09:10

Hallo!
Wollte mal fragen ob hier jemand schonmal einen Mini Aussie und einen Sheltie hatte? Muss nicht gleichzeitig gewesen sein.
Und was die Unterschiede sind. Klar kommt das auch nochmal auf den Charakter an..

Mein Sheltie ist eher aktiv, flitzt durch den Wald als würde sie für ein Rennen trainieren.. (bleibt aber immer in meiner Nähe und kommt auf Zuruf) Und wir möchten mit ihr mal Agility machen und haben schon ein Treibball-Seminar besucht. Natürlich möchten wir auch die Begleithundeprüfung ablegen. Und lustige Tricks bringen wir ihr bei. (sie ist erst 9 Monate alt)

Wenn es klappt, würde ich den Aussie noch als Reitbegleithund nutzen mein Sheltie kapiert noch nicht dass Pferde gefährlich sind ;-)

Ich frage mich ob ein Mini Aussie zu ihr und uns passt oder sind die noch anspruchsvoller?

(Haben ein freistehendes Haus mit Garten.)

Liebe Grüße!!
*Deena*
Neuzugang
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2012, 11:53
4-Beiner: Barbados blue of Silver Shadow (Sheltie)

Re: Hat/te hier jemand MiniA.&Sheltie? Unterschiede

Beitragvon Ayra » 13.10.2012, 11:55

Ich selbst hatte keinen Sheltie, kenne aber viele über den Turniersport. Ich denke sie sind vergleichbar aktiv. Auf keinen FAll ist mein Mini-Aussie noch aktiver als die Shelties die ich kenne und Ayra ist keine Schlaftabette!
LG von Carola mit Ayra

Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!
(Louis Sabin)
Benutzeravatar
Ayra
Inventarling
 
Beiträge: 433
Registriert: 01.12.2008, 18:11
4-Beiner: Guardian Angel´s Ayrah Shiloh (Ayra) geb. 13.10.2008
Westside Story (Filou) Hannoveraner geb. 05.03.1997

Re: Hat/te hier jemand MiniA.&Sheltie? Unterschiede

Beitragvon Josefine » 14.10.2012, 16:34

hallo,
also wir haben nen sheltie 3 jahre und ne mini aussie hündin 2 jahre.
bei uns ist es so das unsere mini maus mehr pfeffer im hintern hat ( viel mehr)
beide werden im agility geführt. der sheltie war nach meinem gefühl sehr früh erwachsen- die mini maus ist noch weit davon entfernt.
gut wir haben auch den unreschied sheltie-junge, mini aussie-mädel.
sie sind beide super auf ihre art , der sheltie im agi leicht führbar - nicht langsam. die mini maus absolut triebig und manchmal noch ungestüm
aber absolut lernwillig und den sogenannten " will to please"
lg
Benutzeravatar
Josefine
Inventarling
 
Beiträge: 213
Registriert: 02.07.2010, 12:58
Wohnort: NRW


Zurück zu Hunderassen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron